AMAC - verbindet Fitness und Gesundheit, Training und therapeutische Kompetenz. Erleben Sie, wie viel Freude es macht, nach einem Konzept aktiv zu werden, dass Ihren Körper als Ganzes ernst nimmt. Und Sie begleitet auf dem Weg in ein gesundes, motiviertes Leben. Wir freuen uns schon darauf, Sie von der AMAC zu überzeugen! 
Die AMAC im Social-Web
Unsere Philosophie hinter dem Thema Security Nett und freundlich, aber hart im Durchgreifen wenn es sein muss. Leider gibt es genügend schwarze Schafe in diesem Gewerbe die denken, Respekt kommt von Hochnäsigkeit und möglichst schroff zu den Gästen zu sein. Aber in Wirklichkeit geht es darum, dass sich der normale Gast durch die Security nicht belästigt oder beängstigt fühlt, sondern man ihm ein Gefühl von Sicherheit vermittelt.
Es geht um Gewaltvermeidung und nicht darum sein Ego auszuleben. Leider gibt es nur all zu viele Türsteher die versuchen an der Türe nur ihr eigenes Ego auszuleben und dies auch jederzeit bereit sind, mit ihren Fäusten zu unterstreichen. Ein guter Security sollte deeskalieren und nicht die Gewalt fördern. Auch wenn man einen Gast vor die Türe setzen muss, sollte dies mit sowenig Gewalt wie möglich geschehen
Diese Seite informiert über: W!ngTsun, WingTsun, Wing Chunm, Escr!ma, Escrima, Ch!Kung, ChiKung, Qi Gong Selbstverteidigung, Gewaltprävention, Selbstbewusstsein, Selbstverteidigung für Frauen Security, Sicherheitsdienst, Veranstaltungsschutz
AMAC - verbindet Fitness und Gesundheit, Training und therapeutische Kompetenz. Erleben Sie, wie viel Freude es macht, nach einem Konzept aktiv zu werden, dass Ihren Körper als Ganzes ernst nimmt. Und Sie begleitet auf dem Weg in ein gesundes, motiviertes Leben. Wir freuen uns schon darauf, Sie von der AMAC zu überzeugen! 
Unsere Philosophie hinter dem Thema Security Nett und freundlich, aber hart im Durchgreifen wenn es sein muss. Leider gibt es genügend schwarze Schafe in diesem Gewerbe die denken, Respekt kommt von Hochnäsigkeit und möglichst schroff zu den Gästen zu sein. Aber in Wirklichkeit geht es darum, dass sich der normale Gast durch die Security nicht belästigt oder beängstigt fühlt, sondern man ihm ein Gefühl von Sicherheit vermittelt.
Es geht um Gewaltvermeidung und nicht darum sein Ego auszuleben. Leider gibt es nur all zu viele Türsteher die versuchen an der Türe nur ihr eigenes Ego auszuleben und dies auch jederzeit bereit sind, mit ihren Fäusten zu unterstreichen. Ein guter Security sollte deeskalieren und nicht die Gewalt fördern. Auch wenn man einen Gast vor die Türe setzen muss, sollte dies mit sowenig Gewalt wie möglich geschehen
Diese Seite informiert über: W!ngTsun, WingTsun, Wing Chunm, Escr!ma, Escrima, Ch!Kung, ChiKung, Qi Gong Selbstverteidigung, Gewaltprävention, Selbstbewusstsein, Selbstverteidigung für Frauen Security, Sicherheitsdienst, Veranstaltungsschutz
Die AMAC im Social-Web